Kategorien
Neuigkeiten

Mirker Matinée

Jeweils am ersten Sonntag des Monats ist Mirker Matinée!
Freund:innen, Nachbar:innen und gänzlich Unbekannte treffen sich am Rande des Viertels im historischen Bahnhof zu prickelnden
Getränken, Kaffee und Kuchen, Saft, Selters oder einfach ein bißchen frischer Trassenluft. Sie tauschten sich aus über alte Geschichten und neue Entwicklungen des Viertels. Sie füllen die Stadteilpinnwand mit Wohnungsangeboten, starten zu Trassenwanderungen, hören Musik, reparieren ihr Rad und bekommen Einblicke in das bunte Treiben der immer neuen »Hausbewohner:innen« des Bahnhofs.

Irgendwas ist immer, und manchmal genau das hier:

So. 7.8.2022 | Mirker Matinée-Spezial: Fibel-Release

Ab 11:00 Uhr: Mitbringbrunch
Ein Henkelmann mit Rührei? Vegane Dips? Marmeladenbrote? Oder gar eine Dröppelmina? Was auch immer Du Lust hast, auf der gemeinsamen langen Brunch-Tafel an der Trasse zu sehen, bring es mit! Wir stellen eine schöne lange Tafel auf, und Ihr läuert bei den Nachbar:innen in die Tupperdosen. Guten Appetit!

Ab 12:00 Uhr: Supagolf
Was? Du weißt noch nicht, was Supagolf ist?!? Dann musst Du so oder so am Sonntag vorbei kommen! (Oder Du schaust in der Fibel auf Seite 198 nach …)

Ab 12:00 Uhr: Utopiastadt Info & Shop
Wenn Ihr einen Utopiastadt Campus-Quadratmeter spenden und direkt die Urkunde dafür mitnehmen wollt, seid Ihr am Info & Shop-Container auf dem Bahnsteig genau richtig! Außerdem bekommt Ihr dort Mitgliedsanträge für den Förderverein Utopiastadt e.V., schicke Utopiastadt Pullover und vieles mehr.

13:00 Uhr: Feierliche Fibel-Vorstellung!
Wir stoßen an auf 260 Seiten geballte Utopiastadt-Information!
Natürlich mit angemessener musikalischer Rahmung …

Ab 14:00 Uhr: Mirker Schrauba-Fahrradreparaturcafé
Die Mirker Schrauba öffnen ihre Container an der Hebebühne und geben gewohnt herzlich Hilfe zur Selbsthilfe beim Reparieren Eurer Räder.

14:30 Uhr Start Fahrradverleih
Natürlich wollt Ihr alle erst einmal im Liegestuhl den Brunch verdauen und in der Fibel schmökern. Aber weil zwischendurch ein bißchen Bewegung auf der Nordbahntrasse äußerst gut tut, macht Jörg für Euch selbstverständlich den Radverleih auf.

15:30 Uhr Fibelverlosung
Wie wir oben bereits beschrieben haben, dienen die Einnahmen aus dem Verkauf der Fibel unmittelbar der Arbeit am Gemeinwohl. Und trotzdem hauen wir eine einfach so raus! Allerdings verlosen wir die nur unter denen, die erfolgreich an der Fibel-Rallye teilgenommen haben …

16:00 Uhr Fibel-Führung
Jede:r Teilnehmer:in darf sich einen Begriff aus ihrer oder seiner Fibel aussuchen, der Bahnhofsvorsteher führt Euch zu einem passenden Ort dazu auf dem Utopiastadt Campus und erzählt, was dazu nicht mehr in die Fibel gepasst hat.
(Die Anzahl der Teilnehmer:innen ist begrenzt. Wer sicher gehen will, meldet sich bitte per Mail mit dem Betreff »Fibel-Führung« an vorstand@verein.utopiastadt.eu an.)

Den ganzen Tag:
BLAUPAUSEN Ausstellung

Dann gibt es noch Musik, Infos zum Förderprogramm DigIT_Campus, eine spontane ‚Plan haben‚-Session, die oben schon erwähnte Fibel-Rallye, Überraschungen – und einfach ganz viel Utopiastadt!!