Kategorien
Neuigkeiten

The Stage is Yours

Die Open Stage im Hutmacher | 09.12.2022 | 20:00 Uhr

Wayne, Willi oder The Smith – viele Namen für den Menschen, der bei fast allen Bühnen rund um Utopiastadt und den Hutmacher seine Finger im Spiel hat. Wayne ist nicht nur utopischer Tontechniker, sondern seit vielen Jahren Gastgeber von Open Stages in Wuppertal. Nach einigen Jahren Pause kommt er nun mit seiner Gitarre und großer Lust zurück in seine Homebase – auf die Bühne des Hutmachers. 

The Smith und Utopiastadt laden zur Open Stage ein! Wir bauen PA, Backline und Drum-Set auf und ihr könnt auf der Bühne präsentieren, was ihr schon immer mit Menschen teilen wolltet. Text, Musik oder Schabernack! Alles ist möglich – wir sind immerhin in Utopiastadt. Und eins sei gesagt: ob ihr Profi seid, ob ihr alleine oder mit der ganzen Sippschaft auf die glorreichen Bretter Utopiastadt wollt, ob ihr mit oder ohne Bart seid, ob ihr eine Arie singen mögt oder ein selbstgeschriebenes, nie aufgeführtes Stück Text verlesen wollt — der Hutmacher liebt euch!   

Die Bühne öffnet um 20:00 Uhr, der Hutmacher stellt Getränke kalt und The Smith sagt dir irgendwann:

THE STAGE IS YOURS! 

Kategorien
Neuigkeiten

Only Hut Konzert | Polychronis

10.12.2022 | 20:00 Uhr | Utopiastadt 

POLYCHRONIS 

ist ein Versuch: Kann Punk tanzbar sein ohne sich anzubiedern? Kann Indie sich auch mal im Ton vergreifen und die Hässlichkeit feiern? Die Texte der Wuppertaler Band Polychronis bilden eine Mischung aus Abgrund und Optimismus, Melancholie und Ironie, mit der sie sich selbst und Anderen begegnen. Ein ehrlicher Versuch geht einher mit der Möglichkeit des Scheiterns. Wer davor keine Angst hat, ist bei POLYCHRONIS genau richtig.

MUSIK

Kleiner Drei – https://spoti.fi/3Vl9VRb

Es ist noch nicht alles verloren – https://spoti.fi/3ijx9bP

TICKETS | ONLY HUT

In der »Only Hut«-Reihe verzichten wir bewusst auf Eintritt, um niederschwelligen Zugang für jede/n zu Kultur und Musik zu ermöglichen. Während 1-2 Hutrunden bestimmst du deinen Eintrittspreis selber – je nachdem wieviel dir der Abend wert war und wieviel du aufbringen kannst. Dabei ist es uns wichtig darauf hinzuweisen, dass hier Acts auf der Bühne stehen, die von ihrer Arbeit leben wollen und sollen. Ein solch hochwertiges Programm funktioniert nur mit eurer Wertschätzung.

Kategorien
Neuigkeiten

Neue Urbane Produktion: Ein Wegweiser für das Bergische Städtedreieck

DOWNLOAD

Regionale Produkte sind im Trend. Von der Pandemie über den Klimawandel bis hin zum Krieg an den Rändern von Europa. Nicht erst seit den jüngsten Krisen hat sich herumgesprochen: der weltumspannende Warenkreislauf ist fragil und in seiner gegenwärtigen Form wenig zukunftsfähig.   

Neue Modelle für Wirtschaft, Konsum und Produktion müssen also her, um den regionalen Wohlstand auf solide Füße zu stellen. Solche, die resilienter sind gegenüber Krisen, weniger verflochten in globalen Abhängigkeiten und klimaschonender in der Ökobilanz. Und soll nicht Wohlstand in erster Linie dem Gemeinwohl dienen? Und ein gutes Leben und Teilhabe für alle Bevölkerungsgruppen ermöglichen?

Unter dem Banner einer Neuen Urbanen Produktion laufen all diese Fäden zusammen. Knapp drei Jahre lang beforschte, förderte und vernetzte ein Projektteam aus Utopiastadt, dem Wuppertal Institut und dem transzent die Pioniere einer neuen Produktivität in der Region. 

Im Quartier, dem Lebensmittelpunkt der überwiegenden Zahl an Menschen im Bergischen Städtedreieck, fängt die Reise an. Denn Städte waren schon immer ein Ort, an dem nicht nur gelebt und konsumiert, sondern auch gearbeitet, gelernt und produziert wurde. Die Bandbreite reicht dabei vom traditionsreichen Handwerksbetrieb, über die kreative Manufaktur und den modernen Makerspaces bis hin zum Industrieunternehmen von Weltrang. 

Am Ende der Förderperiode ist es an der Zeit, Bilanz zu ziehen. Und nach vorne zu schauen, wo am Horizont die Visionen einer lebenswerten und produktiven Stadt von Morgen greifbar werden. Der vorliegende Wegweiser ist die Essenz aus drei Jahren Forschung, Praxis und Dialog. Er weist eine neue Richtung für die Region und ihre gestaltenden Akteure. Ob Wirtschaftsförderung, Stadtverwaltung, Zivilgesellschaft, Gründerszene, Unternehmen oder Wissenschaft: Wir laden dazu ein, den Weg gemeinsam zu beschreiten!

Kategorien
Neuigkeiten

HEPPA!

Freitag | 02.12.2022 | 19:00 – 22:00 Uhr | Hutmacher

Nach dem fulminanten Start sagen wir zum zweiten mal HEPPA!

Diesmal bringt das Kollektiv @Grat_wanderung unter anderem einen alten Bekannten der Hutmacher Crew, Chris Rose, mit und lässt Utopiastadt wackeln. Der Hutmacher kümmert sich sich wieder um Bier und warmen Glühwein. Ihr müsst schlicht und einfach den Start ins Wochenende genießen. So einfach ist das!

HEPPA! 

Kategorien
Neuigkeiten

SPIELCHEN?

Der Hutmacher lädt zum Pub-Quiz 

03.12.2022 | 20:00 Uhr | Utopiastadt

Der Hutmacher ist ein schlaues Kerlchen. Er erklärt nicht nur Alice das Wunderland, sondern auch seit vielen Jahren uns allen das gute Leben. Nun ruft er zum Pub-Quiz, um unser Wissen auf die Probe zu stellen. Gewinner*innen bekommen Bärtig Bräu und Winzig Wein als Belohnung ihrer Mühen – versteht sich von selbst. 

Leon und die Hut-Crew leiten durch den Abend und treiben euch an, euer Hirn in neue, noch unbekannte Leistungsspähren zu befördern. Bringt ein bisschen Allgemeinwissen mit, definiert das Wort »Schätzen« neu und zeigt euren Freund*innen, dass ihr ein Musik-Quiz-Genie seid. Getränke könnt ihr natürlich nebenher auch trinken – versteht sich auch von selbst.

Wir freuen uns riesig und fragen euch: SPIELCHEN?!

Kategorien
Neuigkeiten

Mo. 28.11. | SOLIDARISCHE MIRKE

Mo. 28.11.22 | 17 Uhr | Insel e.V. im ADA

Das Orgateam Forum:Mirke lädt am 28.11. von 17.00 – 18. 45 Uhr zu einem Treffen der Solidarischen Mirke ein. Insel e.V. im ADA hat uns dafür den Raum im oberen Stock zur Verfügung gestellt. Wir wollen gemeinsam weitere Schritte zu einer Solidarischen Mirke vorbereiten und sehen, welche Angebote kurz- oder längerfristig auf die Beine gestellt werden können.

In unserem Quartier gibt es viele Menschen, die gerade in der jetzigen Zeit mit Inflation und steigenden Energiekosten erhebliche finanzielle Probleme bekommen. Welche Auswirkungen dies auf die Lebenssituation der betroffenen Menschen hat, wurde uns beim letzten Forum eindrücklich geschildert. Wir, das Orgateam sind der Meinung, dass wir diese Situation im Quartier nicht ignorieren dürfen, sondern uns im Sinne einer Solidarischen Mirke für eine Verbesserung einsetzen müssen.

Im Quartier besteht bereits viel Engagement: Hausaufgabenhilfe in der Feuerwache, Lebensmittelausgabe in der Diakoniekirche, Hilfe bei Anträgen und Erläuterung von Amtsbriefen. Das sind nur einige Beispiele.

Darüber hinaus gibt es sicher noch viel weitere Bedarfe im Quartier! Diese wollen wir bei unserem Treffen von Euch/Ihnen erfahren und Möglichkeiten besprechen, wie wir Quartiersbewohnende Angebote aufbauen können, um hier zu unterstützen.

Bei dem Termin werden wir ausloten, welche Angebote hier im Quartier wichtig wären und wer dazu bereit ist, bei diesen Unterstützungen zu helfen. Aber auch schauen, was es schon alles gibt und wie alle davon erfahren können.

Lasst uns gemeinsam überlegen, welche Möglichkeiten wir haben und uns dann für ein solidarisches Zusammenleben einsetzen!

Kategorien
Neuigkeiten

24.11.2022 – Community & Solidarity – Hip Hop Workshops und Konzert in der Mauke

Am letzten November Donnerstag, den 24.11., laden wir euch zu unserem HipHop Nachmittag und Abend ein. Wir starten mit einem HipHop Tanzworkshop unter der Leitung von Linda Lünser. Im anschließenden HipHop Workshop mit KiTma e.V. erfahrt ihr mehr über die Geschichte des HipHop und könnt am Open Mic selber Freestylen. Um 21 Uhr rundet Akanni den Abend mit einem Konzert ab und leitet fließend in eine Partynacht ein.

Die Veranstaltung ist kostenlos, meldet euch einfach an über info@kitma.org

Kategorien
Neuigkeiten

ONLY HUT | MARKMOON

24.11.2022 | Spontan Only Hut | MarkMoon | Utopiastadt

MarkMoon ist umtriebig und muss irgendwann mal Jack Johnson begegnet sein – zumindest klingt es so. Im Sommer belebt er die Straßen Europas als Straßenmusiker mit seiner Gitarre, Mund-Trompete und Stimme. Mark ist immer wieder auf Treppchen von New Comer Contest und schreckt vor Festival-Bühnen nicht zurück. 

Jetzt ist Mark zufällig in Wuppertal und hat Lust den Hutmacher spontan mit ein bisschen sonniger Melancholie zu beglücken. Wir sagen natürlich JA und freuen uns auf ein besonderes, spontanes #onlyhut Konzert. 

MUSIK

You Might – https://spoti.fi/3ErsETY 

Far Away – https://spoti.fi/3ADoBCZ 

TICKETS

In der »Only Hut«-Reihe verzichten wir bewusst auf Eintritt, um niederschwelligen Zugang für jede/n zu Kultur und Musik zu ermöglichen. Während 1-2 Hutrunden bestimmst du deinen Eintrittspreis selber – je nachdem wieviel dir der Abend wert war und wieviel du aufbringen kannst. Dabei ist es uns wichtig darauf hinzuweisen, dass hier Acts auf der Bühne stehen, die von ihrer Arbeit leben wollen und sollen. Ein solch hochwertiges Programm funktioniert nur mit eurer Wertschätzung.

Kategorien
Neuigkeiten

Flash-Wichteln in Utopiastadt

27.11.2022 | 17:00 Uhr

Wir lassen eine alte Tradition wieder aufleben – das Flash-Wichteln! 

Ob jung ob alt, ob Weihnachts-verliebt oder nicht, ob Hut oder Hase – wir machen uns einen gemütlichen Nachmittag mit kleinen Aufmerksamkeiten in Utopiastadt. Kinder bekommen Punsch vom Hutmacher ausgegeben und für ältere, menschliche Exemplare gibt es allerlei Trinkbares.

Ihr fragt euch »was ist Flash-Wichteln?!«…seht her:

SCHRITT 1

Sucht, besorgt, findet etwas, das ihr verschenken wollt. Ob ein altes Fundstück aus dem Keller, Omas letzte Geschenk-Sünde, etwas Nützliches, oder auch Selbst-gebasteltes

SCHRITT 2

Verpackt das auserwählte Geschenk – natürlich liebevoll. Vielleicht nett in einer Kiste mit Schleife – eurer Kreativität und eurem Verpackungsgeschick seien dabei keine Grenzen gesetzt…

SCHRITT 3

Macht euch am 27.11.22 auf den Weg zum Hutmacher in Utopiastadt (Mirker Straße 48)

SCHRITT 4

Seid PÜNKTLICH um 17:00 Uhr an der Büchertheke (Vorsichthalber etwas früher!)

SCHRITT 5

Besorgt euch ein Getränk und erwartet freudig das STARTSIGNAL, welches David J. Becher geben wird.

SCHRITT 6

Legt euer Geschenk auf die gekennzeichnete Fläche. Wartet bis das Signal das zweite Mal ertönt und nehmt euch ein Neues.

SCHRITT 7

Auspacken und glücklich sein 🙂

Kategorien
Neuigkeiten

20.11.2022 – Community & Solidarity – Afro Hair Workshop

Bist du im Pflegen und Stylen deiner Afrohaare noch nicht ganz sicher oder möchtest einfach nur dein Knowhow etwas erweitern?

Dann besuche unseren Workshop, der von Rose (the Hairscientist, Akwaaba Hair & Art) geleitet wird und in wenigen Stunden die richtigen Pflegesteps sowie Styling Methoden zeigt und erklärt.

Wir werden auch die Historie von Afrohaaren durchleuchten, seid gespannt!

1. Pflege: Produkte, Öle und Pflege 
2. Styling: Afrofrisuren für Beginner

Wann? Am 20.11. von 13 Uhr – 16 Uhr
Wo? Fanprojekt Wuppertal, Wiesenstr. 118, 42105 Wuppertal

Anmeldungen bitte an Nwortstoppen.wuppertal@outlook.com

Auch weiße Eltern oder Erziehungsberechtigte sind eingeladen, um ihr Know-How in Sachen Afrohair für ihre Kinder zu erweitern.